Schulschließungen, Ausgangssperre, „Lockdown“: Wir erleben derzeit, wie COVID-19 unser tägliches Leben massiv verändert. Die Auswirkungen dessen werden vermutlich noch einige Zeit anhalten und uns alle vor viele Herausforderungen stellen.

 

Unter dem Motto „Feiern für den guten Zweck“ haben wir in der Vergangenheit die gute Tat mit einem außergewöhnlichen Event, stilvollem Genuss oder einer anderen schönen Erinnerung verbinden können. Sowohl unsere Veranstaltung „Weinhelfer“ im Sommer in der Cantina Majolika als auch die Abende im Crazy Palace stießen bei allen Beteiligten auf große Begeisterung.

 

Aufgrund der aktuellen Lage werden wir dieses Jahr voraussichtlich nicht gemeinsam für den guten Zweck feiern können – Dies bedauern wir sehr! Vor allem auch, da die Haupteinnahmen der Monsignore Friedrich Ohlhäuser-Stiftung durch das Sponsoring und den Verkauf der Tickets für die Veranstaltungen generiert werden.

 

Solidarität und unbürokratische Hilfe sind in der jetzigen Zeit wichtiger denn je. Unsere Zuwendungen fließen direkt in individuelle Hilfen, wo sie gebraucht wird.

In Zeiten wie diesen, in welchen sozial und wirtschaftlich schwächer gestellte Menschen besonders stark von der Krise betroffen sind, ist solidarische Unterstützung mehr denn je von Nöten. Um diesen Menschen weiterhin Aufmerksamkeit und Hilfe schenken zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie die Monsignore Friedrich Ohlhäuser-Stiftung auch in dieser Eventfreien Zeit mit einer Spende unterstützen.

 

Unsere Bankverbindung:

Monsignore Friedrich Ohlhäuser- Stiftung

Sparkasse Karlsruhe

IBAN DE73 6605 0101 1020 6328 55

BIC KARSDE66XXX

 

Bleiben Sie alle gesund!